plantbased&water      

Liebe&Dankbarkeit      

*

Das Oxidations Reduktions Potential 

„ORP“

misst

 die Stärke  

der Oxidierung

oder

die Reduzierfähigkeit

einer Lösung.

*

Oxidation und Reduktionsreaktion

beinhalten einen 

Austausch von Elektronen.

*

Eine negative ORP Messung 

bedeutet also,

einen vorteilhaften 

Überschuss an Elektronen.

*

Je negativer desto besser!

*

Eine positive ORP Messung 

deutet auf eine Instabilität hin.

*

Eine Lösung 

mit einem positiven ORP Wert

 hungert nach Elektronen!

*

Oxidation und Reduktion 

begegnen uns die ganze Zeit.

*

Oxidation ist für die Zerlegung

 einer Substanz verantwortlich.

*

Sie entsteht wenn,

instabile Moleküle

 bei denen Elektronen fehlen,

diese fehlenden Elektronen,

 dann wiederum 

von anderen Molekülen abziehen…

*

Dies löst eine 

Kettenreaktion aus.

*

Die Substanz „rostet“

oder schlimmer noch,

sie wird zerlegt.

*

Sie ist jedoch auch 

eine wichtige Funktion 

unseres Immunsystems.

*

Auf diese Weise 

werden zum Beispiel,

Elektronen von Bakterien

abgezogen,

um zu verhindern,

dass diese sich

 in uns vermehren  

und 

sich eine Infektion 

ausbreiten kann.

*

Die gegenteilige 

Reduktion 

finden dann statt ,

wenn Bakterien 

zerstört wurden.

*

Der Körper braucht 

dann Antioxidantien,

die ihm von Außen 

zugeführt werden müssen,

damit ein weiterer

Oxidationsprozess

(Kettenreaktion)

verhindert wird.

*

Die wichtigste Funktion 

eines Antioxidans ist es,

an freie Radikale,

die an Elektronenmangel leiden,

Elektronen zu liefern,

so dass diese

nicht länger Elektronen 

von lebenswichtigen Zellen

abziehen.

*

Daher ist die richtige Balance,

zwischen

Oxidation und Reduktion,

in unserem Körper

wichtig!!!

*

und 

Kangen-Wasser® 

hilft uns dabei, 

"Schluck für Schluck"

in diese für uns wichtige

Balance zu finden. 

*



<

^

>