plantbased&water      

Liebe&Dankbarkeit      

Meine 7 Regeln 

der basischen

pflanzen-basierten 

Ernährung

*

1. Lecker muss es sein!!!

das ist sooo wichtig...

wenn es Dir nicht schmeckt,

macht keine Ernährung Spaß 

und 

eine Ernährungsumstellung 

funktioniert schon gar nicht...

*

2.  pflanzen-basiert

*

3. Ökologische Produkte

 Natürlich ist es völlig in Ordnung,

und auch verständlich,

 wenn Du aus Kostengründen

 nicht all Deine Produkte

 aus ökologischem Anbau

 beziehen kannst.

Es gibt jedoch ein paar Lebensmittel

 die Du unbedingt ökologisch angebaut 

einkaufen solltest, 

da diese Giftstoffe 

in sehr hoher Konzentration 

in sich aufnehmen und speichern.

Eine genau Auflistung findest Du hier.

Schau Dich doch auch mal

 in Deiner Umgebung um, 

oft gibt es Bauern dort, 

die vielleicht kein Biosiegel haben, 

jedoch nach allen ökologischen Richtlinien

 anbauen. 

Am allerbesten ist natürlich:

ein eigener Garten!

*

4. Regional saisonal

Wir sollten wieder mehr unsere Bauern 

in unseren Regionen 

unterstützen

und 

die Natur weiß schon,

wann was für uns am Besten ist!

Vertrauen wir wieder mehr darauf!

*

5. Frisch kochen 

Einfach wieder 

"zurück zum Ursprung"

und 

vieles wieder selber machen!

*

 6. Wenig Fett, Zucker und Salz

Gesunde Fette sind wichtig, 

natürlich auch in Maßen

Den weißen Haushaltszucker

sowie das Jodierte Speisesalz

empfehle ich

 durch gesündere Alternativen 

zu ersetzen.  

und 

7.viiiiiel Wasser trinken!!!! 

*

Am besten lebendiges

Kangen Wasser®

*


<

^

>